Lust auf Engagement


Erfolgreiche Quartiersarbeit ist nicht ohne das ehrenamtliche bzw. bürgerschaftliche Engagement der Menschen im Quartier und im Stadtteil denkbar. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Sie reichen von der Mitarbeit in den WohnCafés und Nachbarschaftstreffs, der Übernahme von Besorgungen über nachbarschaftliche Hilfen und Unterstützung von älteren Bewohnern oder Menschen mit Assistenzbedarf bis hin zur Ausbildung und zum Einsatz als Nachbarschaftslotse.

Es ist ein zentrales Anliegen, das Interesse und die Lust auf Engagement zu wecken und wo immer möglich durch persönliche Unterstützung und Qualifizierungsmaßnahmen zu fördern und zu stärken. Nicht weniger wichtig ist die Wertschätzung dieses Engagements, zum Beispiel im Rahmen eines jährlichen Ehrenamtsempfangs. Derzeit sind rund 150 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in den Quartiersprojekten engagiert.

Weitere Informationen

Integrative Wohnformen e.V., Telefon 0711 914 430 75, info@integrative-wohnformen.de.

Ich möchte mitmachen!

Ja, ich möchte mich ehrenamtlich engagieren. Bitte rufen Sie mich an.

Ja, schicken Sie mir bitte weitere Informationen über Integrative Wohnformen e.V. zu.